Die Zukunft ist digital

 

Informations- und Datenmanager sind in vielen verschiedenen Unternehmen und Institutionen gefragt. Man kann entweder nach dem Bachelor-Abschluss oder nach dem zusätzlichen Masterstudium ins Berufsleben einsteigen. Typische Arbeitsbereiche sind zum Beispiel:

▶ Unternehmen: Wissensmanagement, Informationsmanagement, Content und Social Media Management etc.
▶ Web-Agenturen, Digital-Marketing-Agenturen
▶ Behörden: E-Government, Dokumentenmanagement, Webredaktion
▶ Forschungseinrichtungen: in der Informationsversorgung, im Forschungsdatenmanagement
▶ Presse- und Rundfunkanstalten, Abteilungen für Dokumentation und Archiv
▶ Parlamentsdokumentation im Bundestag und Landtagen
▶ Kulturerbe-Einrichtungen wie Museen oder Dokumentationszentren
▶ Bild- und Nachrichtenagenturen
▶ Software-Hersteller und Datenbank-Entwickler
▶ Unternehmensberatungen

Hier stellen wir dir einige mögliche Berufsfelder aus der Praxis vor, in denen du später arbeiten kannst: