Informations- und Datenmanagement (B.A.)

„Wir ertrinken in Informationen und hungern nach Wissen.“ – John Naisbitt

Was lernst du?
Was für Vorteile bietet dir ein Studium bei uns?

Und, interessiert an mehr? Ok …

Was dir Potsdam bietet? Viel mehr als nur die Nähe zu Berlin!
Hier geht´s zu Sport, Kultur, Freizeit und Wohnen.

Wie geht´s nach dem Studium weiter?
Wer sucht Informations-Spezialisten?

Was ist Informations- und Datenmanagement?

Kurz gesagt: das Beherrschen von großen und komplexen Datenmengen. Bei uns lernst du entsprechende Informationsprozesse zu organisieren und zu steuern. Du erprobst Werkzeuge, um Daten, Informationen und Wissen zu erschließen und zu recherchieren. Du analysierst und strukturierst sie. Wie sie zu verwalten, zu erhalten und im Web zu präsentieren sind, weißt du auch.

Unser Online-Studienwahl-Assistent (OSA) hilft dir bei der Entscheidung, ob dieser Studiengang das Richtige für dich ist.

Jetzt bewerben!

Frist: 15.09.2019

Zum Bewerbungsportal >

Praxisnahes Lernen im Studium

Projekte sind existentieller Bestandteil des Studiengangs Informations- und Datenmanagement. Dazu gehört zum Beispiel diese Website. Die Studierenden aus dem 4. Semester des Studienganges Informations- und Datenmanagement haben im Kontext des Seminars „Website-Konzeption“ diese Website erarbeitet.

Dieses und andere Projekte sind existentieller Bestandteil des Studiengangs Informations- und Datenmanagement.

Einige unserer Lehrenden:

Prof. Dr. Rolf
Däßler

Professor für Informations-technologie

Dr. Julia Maria Struß

Professoren-stellvertretung für Information Retrieval und Datenmanagement

Prof. Dr. Peter Heisig

Professor für Informations- und Wissens-management

Prof. Dr. Angela Schreyer

Professorin für Content Management

Prof. Dr. Wolfgang Schulz

Professor für Records Management in Wirtschafts-unternehmen

Prof. Dr. Günther Neher

Professor für Webtechnologie und Semantic-Web-Anwendungen